Heute schon auf Ende August freuen…

Die Vienna Classic Days machen am 26. und 27. August Wien wieder zur Oldtimer-Stadt.

Traditionen werden beibehalten, natürlich das Fahrerlager beim Wiener Rathaus, die große Parade auf der Ringstrasse am Samstag und das charmante Oldtimer-Picknick im Donaupark am Sonntag.

Neue Partner und langjährige Freunde in der VIP-Lounge, teilweise neue Strecke und Gastfreundschaften. So besuchen wir heuer das  Palais Liechtenstein mit spektakulärem Fotomotiv.

Nennschluss mit dem „MINI“-Nenngeld wird – als Hitzebonus –verlängert! Alle Nennungen, die bis zum 20. Juli um 20:20 Uhr eingelangt sind, sparen Geld!

Nicht vergessen: Für Sportfahrer, mit oder ohne Stoppuhren-Ambitionen, fahren auf Wunsch, schon Freitag Abend, die Vienna Classic Night Trophy.

Wobei, „night“ stimmt ja nicht so ganz, ab 21:00 treffen die ersten Fahrzeuge schon wieder im Ziel, zum gemütlichen Ausklang
ein, also vom Sonnenuntergang hinein in die Sommer-Abendstimmung.

Besitzer von Vorkriegsoldies – keine Lust oder Power – fürs ganze Wochenende?
Kein Problem, es geht auch für Euch in der „kurzen Variante“ mit Ringstrassenparade und Picknick.

Alles was Ihr wissen sollt, wie immer unter www.viennaclassicdays.com

Foto: Copyright Vienna Classic Days/AutoSport.at.

X